• /SiteCollectionImages/Flaggen/be.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cn.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/de.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fi.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fr.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/it.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/nl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/no.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/at.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/pl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/se.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ch.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/es.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cz.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ua.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/hu.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/uk.png

BWT-Weihnachtsaktion: BWT spendet zwei VW Caddy

14.12.2010 7:00   Mondsee
Der Vorstand der BWT hat dieses Jahr beschlossen, die für Geschenke für Geschäftsfreunde des Unternehmens und Mitarbeiter vorgesehenen Mittel karitativ zu verwenden. Die BWT-AG schenkt daher einen Volkswagen Caddy an eine Jungfamilie in Österreich.

Andreas Weißenbacher: „Es gibt viele Menschen auch in unserer unmittelbaren Nachbarschaft, die das Schicksal mit großen Herausforderungen bedacht hat und die im Alltag Unvorstellbares leisten.“ Zu diesen Menschen zählt auch eine Salzburger Familie, deren 4-jähriger Sohn Zeit seines Lebens 24-Stunden intensiver Betreuung bedarf. Zur Förderung seiner Entwicklung müssen die jungen Eltern beträchtliche Mittel in Therapien investieren. Die Tatsache, dass das familieneigene Auto nicht mehr fahrtüchtig ist, stellte die Familie kürzlich vor ein großes finanzielles Problem.

Die BWT-AG stellt der neuen Familie daher ein neues Kraftfahrzeug zur Verfügung, das auch einen Rollstuhl transportieren kann und den Familienalltag erleichtert. In Anwesenheit der Familie übergab Herr Manfred Hisch von der BWT-Austria GmbH das Fahrzeug am 3. Dezember am Firmensitz in Mondsee.

Ein zweites Auto ging an den Sozialmarkt Mondsee. Der Sozialmarkt ist ein gemeinnütziger Verein, der bedürftigen Menschen in einem kleinen Geschäft in Mondsee Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs wie Artikel zur Körperpflege, Wasch- und Reinigungsmittel zu sehr geringen Preisen zur Verfügung stellt. Die Waren stammen aus Spenden regionaler Händler und Produzenten – einwandfreie Produkte, die jedoch aus unterschiedlichen Gründen im regulären Handel nicht mehr absetzbar sind. Die Idee des Sozialmarkts hilft somit bedürftigen Menschen und vermeidet das verschwenderische Entsorgen hochwertiger Waren. Der Verein wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitgliedern geführt.

Georg Ramsauer, Amtsleiter der Gemeinde Mondsee, betonte bei der Caddy-Übergabe im November: „Dieses Fahrzeug ist ein sehr wertvoller Beitrag für unser Engagement. Es erleichtert das Einsammeln der Waren bei den Spendern und den raschen Transport zu unserem Sozialmarkt-Laden in Mondsee. Damit können wir nun unseren Bedürftigen noch effektiver helfen. Wir danken BWT und im Besonderen Andreas Weißenbacher für diese großzügige Spende.“