• /SiteCollectionImages/Flaggen/be.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cn.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/de.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fi.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fr.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/it.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/nl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/no.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/at.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/pl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/se.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ch.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/es.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cz.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ua.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/hu.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/uk.png
Unsere Erde - der blaue Planet.

Mit 1.386 Millionen km³ Wasser
ein einzigartiger Ort im Universum.

Globale Wasserreserven

Betrachtet man die Erde vom Weltall aus, so bietet sich ein überwältigender Anblick: 75 % unseres Planeten sind mit Wasser bedeckt - in flüssiger, gasförmiger oder in gefrorener Form. Dieses lebenswichtige Element unterscheidet die Erde von allen anderen Planeten unseres Sonnensystems. Doch dieser scheinbare Überfluss trügt. Rund 97 % der irdischen Wasservorräte sind Salzwasser. Ein erheblicher Teil der Süßwasservorräte ist in den Eiskappen der Pole und Gletscher gebunden.

 

1.386 Mio. km³ weltweite Wasserreserven, davon sind:

 

97,6 %

  Salzwasser

1,5 %

  in Gletschern, Eis und Schnee gefroren

0,8 %

  Grundwasser

0,1 %

Oberflächenwasser

 

Lediglich 0,649 % aller Wasservorräte sind als Trinkwasser nutzbar!

 

Daher forschen, entwickeln und arbeiten wir täglich an innovativen Lösungen für die Aufbereitung von 98,5 % des weltweit vorhandenen Wassers. Das entspricht 1,32 Mrd. km³. Aus Salzwasser, Grundwasser und Oberflächenwasser bereiten unsere Anlagen Trink- und Mineralwasser, Prozess-, Rein- und Reinstwasser auf.