• /SiteCollectionImages/Flaggen/be.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cn.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/de.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fi.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fr.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/it.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/nl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/no.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/at.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/pl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/se.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ch.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/es.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cz.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ua.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/hu.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/uk.png

Marketingoffensive

BWT baut Marktpräsenz in Deutschland aus

27.3.2014 12:00   Mondsee

BWT baut seine Marktpräsenz in Deutschland aus und investiert in die bisher größte Werbe- und Imagekampagne für Wasseraufbereitung auf dem deutschen Markt. Ab 31. März zeigen Werbe-, PR- und Social Media-Aktivitäten, wie Endverbraucher für beste Wasserqualität im Haushalt sorgen.

 

Best Water Technology (BWT) investiert verstärkt in den Markenaufbau in Deutschland. Unter dem Kampagnenmotto „BWT macht das – für mich!“ möchte das Unternehmen mit Hauptsitz in Österreich die Bekanntheit der Marke vor allem bei den Endverbrauchern erhöhen. Die Werbekampagne knüpft an die erfolgreichen Investitionen in die Marketingoffensive des letzten Jahres an: Im Geschäftsjahr 2013 konnte die BWT Gruppe ihren Umsatz auf 507,7 Mio. Euro steigern – und ihre Position als europäischer Marktführer im Bereich Wassertechnologie ausbauen. „Wir gehen den bisher erfolgreich beschrittenen Weg des Markenaufbaus in Deutschland weiter. Mit unserer breit aufgestellten Kampagne wollen wir die Menschen für das Thema Wasser und Wasseraufbereitung sensibilisieren“, sagt Lutz Hübner, Geschäftsführer BWT Deutschland und Österreich.

 

TV-Spots in reichweitenstarken Kanälen

Die in Kürze startenden Werbe-, PR- und Social Media-Maßnahmen zeigen, wie private Haushalte mit den Produkten BWT Gourmet-Tischwasserfilter, dem E1 Einhebelfilter und dem AQA perla für beste Wasserqualität sorgen können. Der TV-Spot wird ab Ende März in Deutschland unter anderem in den reichweitenstarken TV-Kanälen ARD, RTL, SAT. 1 und VOX zu sehen sein.

 

Von der Kampagne profitieren auch die mehr als 2.000 BWT-Partnerbetriebe – die BWT-Trinkwasserprofis – in Deutschland, die mit Verkaufsförderungspaketen, Exklusiv-Angeboten, POS-Werbemitteln, Regionalwerbung und Schulungen unterstützt werden. Zuständig für die Kampagnenidee ist die österreichische Agentur Rückenwind. Für die PR- und Social Media-Kommunikation zeichnen fischerAppelt, relations und Jung von Matt verantwortlich.