• /SiteCollectionImages/Flaggen/be.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cn.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/de.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fi.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fr.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/it.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/nl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/no.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/at.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/pl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/se.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ch.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/es.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cz.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ua.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/hu.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/uk.png

Kapitalmarkttransaktionen

November 2005

Verhältniswahrende Abspaltung der Christ Water Technology AG, BWT-Aktionäre erhielten Aktien der CHRIST im Verhältnis 1:1, Erstnotiz der CHRIST am 8.11.2005

 

Oktober 2001

Kapitalerhöhung aus bedingtem Kapital, Wandlung der Wandelschuldverschreibung 1994. Das Wandlungrecht wird für 100 % der Wandelschuldverschreibungen ausgeübt.

 

Anzahl der Aktien:      17.833.500 Stammaktien  
Grundkapital: € 17.833.500


Mai 2000

Umstellung des Grundkapitals von österreichischen Schilling auf Euro sowie Umwandlung von Nennbetragsaktien auf Stückaktien.  

 

Anzahl der Aktien:        1.650.000 Stammaktien     
Nennwert je Aktie: Stückaktie ohne Nennwert
Grundkapital: € 11.991.017,64

 

September 1994

Wandelanleihe 1994 – 2001: es werden 13.335 Wandelschuldverschreibungen mit einem Nominalwert von ATS 1.000,-- (EUR 72,67)/Stück begeben, die am Ende der Laufzeit wahlweise zur Tilgung zum Nennwert oder zur Wandlung in 10 Inhaberaktien (Stammaktien) der BWT-AG berechtigen.

 

Februar 1994

Ausgabe “junger Aktien” (Inhaberaktien) mit einem Nennwert von ATS 100,--(EUR 7,27)

 

Anzahl der Aktien:      
  

1.500.000 Stammaktien,
150.000 "junge Aktien" (Stammaktien)  

Nennwert je Aktie: € 7,27
Grundkapital: € 11.991.017,64

 

Mai 1992

Im Zuge des Initial Public Offering (IPO) werden Inhaberaktien (Stammaktien) mit einem Nennwert von ATS 100,-- (EUR 7,27) an der Wiener Börse eingeführt.

 

 Anzahl der Aktien:           1.500.000 Stammaktien
 Nennwert je Aktie:  € 7,27
 Grundkapital:  € 10.900.925,13