• /SiteCollectionImages/Flaggen/be.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cn.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/de.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fi.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fr.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/it.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/nl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/no.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/at.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/pl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/se.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ch.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/es.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cz.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ua.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/hu.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/uk.png

Brunnenwässer

Mehr als 900.000 Menschen in Österreich beziehen ihr Wasser aus Hausbrunnen oder -quellen. Wird dieses Wasser als Trinkwasser verwendet, ist eine regelmäßige Untersuchung durch ein dazu befugtes Labor auf jeden Fall empfehlenswert.

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Eine chemisch-physikalische, toxikologische und bakteriologische Wasseranalyse sollte nicht nur Informationscharakter haben, sondern vielmehr als Grundlage für ein umfassendes Hygiene- und Sicherheitsmanagement in Ihrem Installationssystem verwendet werden.

Besitzer von Hausbrunnen und -quellen können von hoher Wasserhärte genauso betroffen sein wie von Schadstoffen, Bakterien oder Verunreinigungen. BWT bietet Speziallösungen an, die effizient gegen verschmutztes Wasser eingesetzt werden können:

 

  • Mehrschichtfiltration
  • Enteisenung
  • Entmanganung
  • UV-Desinfektion

 

BWT-Verfahren zur Aufbereitung von Brunnen- oder Quellwasser:

 

BWT Filtertechnik
BWT-Filtertechnik
BWT Enthärtung
BWT-Enthärtung

BWT Kalkschutz
BWT-Kalkschutz

BWT Desinfektion
BWT-Desinfektion