• /SiteCollectionImages/Flaggen/be.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cn.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/dk.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/de.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fi.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/fr.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/it.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/nl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/no.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/at.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/pl.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ru.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/se.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ch.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/es.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/cz.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/ua.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/hu.png
  • /SiteCollectionImages/Flaggen/uk.png

Trinkwasser in der Kommune

Beste Wasseraufbereitung für kommunale Anwendungen

 

Der Pro-Kopf-Tagesverbrauch an Wasser liegt bei rund 130 Litern – jeder Mensch kommt täglich unzählige Male mit Wasser in Berührung: ob beim Trinken, Kochen, Baden, Duschen, Wäsche waschen oder Geschirr spülen. Wir drehen den Wasserhahn auf und das Wasser fließt.

Das Trinkwasser muss ständig in ausreichender Menge sowie in chemisch und hygienisch einwandfreiem Zustand verfügbar sein. Alle Wasserversorger haben deshalb große Verantwortung dem Kunden gegenüber. Es müssen alle gesetzlichen Grenzwerte eingehalten werden. Um dieses Ziel zu erreichen, bietet BWT Standardprodukte sowie maßgeschneiderte, kundenspezifische Lösungen an. Langjährig bewährte Verfahren, wie Enteisenung, Entsäuerung und UV-Desinfektion, werden laufend durch neue Technologien (beispielsweise Ultrafiltration oder Umkehrosmose zur Nitratentfernung) ergänzt. Durch unser führendes Know-how im Bereich der Wasseraufbereitung ist Ihr Trinkwasser in sicheren Händen.

 

Wasseraufbereitung für Krankenhäuser

Höchste Wasserqualität hat im Krankenhaus und bei medizinischen Anwendungen absolute Priorität, wird aber in vielen Fällen nicht in gebührendem Ausmaß beachtet. Ohne adäquate Wasseraufbereitung fehlt der Grundstein für perfekte hygienische, sanitäre Bedingungen und es kann ein Gesundheitsrisiko für den Menschen ent-stehen. Außerdem können – ohne optimale Wasseraufbereitung – Schäden in Rohrleitungen, bei teuren Maschinen sowie beim gesamten Equipment für medizinische und nicht medizinische Bereiche auftreten.

Aus langjähriger Erfahrung empfehlen wir deshalb – unter Berücksichtigung ein-schlägiger Normen und Richtlinien – für eine entsprechend gute Wasserqualität zu sorgen. Wir begleiten unsere Kunden im Gesundheitswesen von der Wasseranalyse über die Projektierung und Konfiguration bis hin zur Inbetriebnahme, Instruktion und Wartung der Wasseraufbereitungsanlage. Auch hinsichtlich wassersparender Techniken und Verfahren bieten wir die richtigen Lösungen.